Auch reine Schülerlinien sind wieder unterwegs

A-Linien sind wieder unterwegs – Kein Nachtverkehr bis mindestens 28. März

Ab Montag, 15. März 2021, fahren die Verkehrsunternehmen im VVS fast wieder das komplette Angebot. Nach den Beschlüssen zur Lockerung der Corona-Regeln sind dann auch wieder die Busse der A-Linien, also der reine Schülerverkehr, im Einsatz. Im Schülerverkehr sind dann neben den Grundschüler (im eingeschränkten Regelbetrieb) und Schüler der Abschlussklassen auch Kinder der Klassen 5 und 6 unterwegs.

Die vom Land finanzierten „Corona-Verstärkerbusse“ bleiben bis Ende der Osterferien eingestellt, sofern gegenüber Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern nicht ein besonderer Bedarf angemeldet wird.

S-Bahnen und Regionalzüge inkl. Nebenbahnen fahren seit 26. Februar auch wieder nachts. Busse und Stadtbahnen der SSB fahren mit Ausnahme der Nachtbusse am Wochenende ganz normal.

Der VVS empfiehlt seinen Fahrgästen sich vor der Fahrt mit Bus oder Bahn über die VVS-Fahrplanauskunft unter vvs.de oder in der App „VVS Mobil“ zu informieren.