Foto: © SCHAU.MEDIA

Kornwestheim.| Die Deutsche Bahn führt in den Nächten von Montag, 2. November 2020, bis Samstag, 7. November 2020, jeweils zwischen 0.30 Uhr und 4.30 Uhr Arbeiten an einer Brücke im Bereich des Bahnhofs Kornwestheim durch. Wegen dieser Arbeiten stehen einzelne Gleise zeitweise nicht zur Verfügung. Es kommt zu Fahrplanabweichungen auf den Linien S4 und S5. Auch am Sonntag, 8. November 2020, kommt es zu Beeinträchtigungen.

Hier ein Überblick: In den Nächten von Montag, 2. November 2020, bis Mittwoch, 4. November 2020, jeweils zwischen 0.30 und 3.40 Uhr fahren die beiden letzten S4 und S5 in Fahrtrichtung Marbach und Bietigheim ab Ludwigsburg circa 15 bis 20 Minuten später.

In den Nächten von Donnerstag, 5. November 2020, und Freitag, 6. November 2020, jeweils zwischen 0.30 und 4.20 Uhr hält die S-Bahn-Frühverbindung von Marbach (ab 3.55 Uhr) zur Schwabstraße nicht in Kornwestheim. Eine alternative Fahrmöglichkeit besteht mit der baustellenbedingt wenige Minuten später folgenden S5.

Am Samstag, 7. November 2020, zwischen 0.25 und 4.30 Uhr halten die S-Bahnen des Nachtverkehrs in Richtung Stuttgart nicht in Kornwestheim. Fahrgäste aus Richtung Ludwigsburg mit Ziel Kornwestheim fahren weiter bis Zuffenhausen und nehmen dort die S-Bahn der Gegenrichtung. Fahrgäste ab Kornwestheim mit Ziel in Richtung Stuttgart fahren nach Ludwigsburg und nehmen dort die S-Bahn der Gegenrichtung. Die Fahrtzeit verlängert sich dadurch um bis zu 40 Minuten.

Zu Einschränkungen kommt es auch am Sonntag, 8. November 2020, aufgrund von Brückenarbeiten in Tamm. Zwischen 0.30 Uhr bis 4.35 Uhr halten die S-Bahnen des Nachtverkehrs der Linien S4 und S5 in Richtung Stuttgart nicht in Kornwestheim. Fahrgäste aus Richtung Ludwigsburg mit Ziel Kornwestheim fahren weiter bis Zuffenhausen und nehmen dort die S-Bahn der Gegenrichtung. Fahrgäste ab Kornwestheim mit Ziel in Richtung Stuttgart fahren nach Ludwigsburg und nehmen dort die S-Bahn der Gegenrichtung. Die Reisezeit verlängert sich dadurch um bis zu 40 Minuten.

Am Sonntag, 8. November 2020, zwischen 4.35 Uhr bis 11.30 Uhr verkehrt die Linie S5 in beiden Fahrtrichtungen nur im 60-Minuten-Takt. Von Bietigheim in Richtung Stuttgart fahren die S-Bahnen zwischen Bietigheim und Ludwigsburg bis zu 6 Minuten früher und ab Ludwigsburg bis zu 14 Minuten später. Von Stuttgart in Richtung Bietigheim verkehren die S-Bahnen in den planmäßigen Taktzeiten.

Fahrgäste werden gebeten, die geänderten längeren Fahrzeiten zu berücksichtigen und sich ihren „Persönlichen Fahrplan“ zu erstellen, den Sie für sich anpassen können. Der Service steht im Internet unter www.bahn.de/persoenlicherfahrplan zur Verfügung.