Foto: © SCHAU.MEDIA KOMMUNIKATION

Veranstaltungen im kulturellen Bereich werden abgesagt oder verlegt

Coronabedingt werden Veranstaltungen im kulturellen Bereich terminlich verlegt oder auch ganz abgesagt.

Folgende Veranstaltung wird ersatzlos abgesagt:

Sonntag, 15. November 2020, 11 Uhr, Kronenzentrum, Kammermusik „London-Paris-Wien-Berlin“. Bereits erworbene Karten können an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

Folgende Veranstaltungen werden verschoben:

Montag, 8. Februar 2021, 20 Uhr, Kronenzentrum, Naturalistisches Trauerspiel von August Strindberg mit Judith Rosmair und Dominique Horwitz „Fräulein Julie“, Euro-Studio Landgraf / Renaissance Theater Berlin (Abgesagter Termin: Mittwoch, 18. November 2020, 20 Uhr).

Sonntag, 26. September 2021, 20 Uhr, Kronenzentrum, Konzert von Berta Epple „Die Rente ist sicher“ (Abgesagter Termin: Donnerstag, 19. November 2020, 20 Uhr).

Freitag, 17. September 2021, 20 Uhr, Kleinkunstkeller, Kabarett von Olaf Bossi „Endlich Minimalist … aber wohin mit meinen Sachen?!“ (Abgesagter Termin: Freitag, 20. November 2020, 20 Uhr).

Freitag, 11. Juni 2021, 20 Uhr, Kleinkunstkeller, Rena Schwarz, Weihnachtsboykott (Abgesagter Termin: Freitag, 27.11.2020, 20 Uhr)

Samstag, Samstag, 10. Juli 2021, 20 Uhr, Kronenzentrum, Helen Schneider & Bremer Philharmoniker, Dirigent: Killian Farrell (Abgesagter Termin: 28. November 2020, 20 Uhr).

Bereits erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.