Es gibt noch freie Plätze

Ludwigsburg.| Das neue Schuljahr der Kunstschule Labyrinth  startet ab dem 1. Oktober 2020. In verschiedenen Jahreskursen und Workshops in Ludwigsburg und Bietigheim-Bissingen gibt es noch freie Plätze.

Ob Einsteiger oder schon fortgeschritten: Eltern, die eine qualitätsvolle künstlerische Bildung für ihr Kind suchen, finden in der Kunstschule  das passende Angebot. Das vielfältige Spektrum reicht im Bereich Bildende Kunst von Kinderkunstwerkstätten, Mal- und Bildhauerkursen, Jugendateliers und Erfinderwerkstätten bis zu den beliebten Angeboten in der Tonwerkstatt. Im Bereich Tanz gibt es neben Ballett Kreativ und Kreativem Kindertanz, Hip-Hop in allen Varianten sowie Modern- und Jazzdance. Darüber hinaus: Theatergruppen, Schauspieltraining, Zirkus und Stage Time, eine Ausbildung für Gesang, Tanz und Schauspiel.

Im Mittelpunkt aller Angebote steht die individuelle Entwicklung der kreativen und motorischen Fähigkeiten der Teilnehmenden durch gezielte und spielerische Förderung. Das Arbeiten in kleinen Gruppen weckt die künstlerische Neugier und die Lust am kreativen Gestalten. Der Spannungsbogen zwischen individueller Förderung und Gemeinschaftserlebnis stärkt das Selbstbewusstsein und die Entfaltung der Persönlichkeit.

An der Kunstschule unterrichten rund 50 gut ausgebildeten Künstlerinnen und Künstler sowie Tanz- und Theaterpädagoginnen und -pädagogen, die Kinder und Jugendliche mit viel Engagement, Leidenschaft und immer neuen Ideen auf ihrem Weg begleiten. In einem kreativen Umfeld können diese ihre Talente frei entfalten und Fähigkeiten entwickeln.

Die gut ausgestatteten, großzügigen Ateliers, Ballettsäle und Probenräume der Kunstschule im Kunstzentrum Karlskaserne in Ludwigsburg und im Schloss Bietigheim-Bissingen bieten eine inspirierende Atmosphäre und ideale Bedingungen für die künstlerische und persönliche Entfaltung.

In Corona-Zeiten steht der Schutz der teilnehmenden Kinder und Jugendlichen für die Kunstschule Labyrinth an oberster Stelle. So finden alle Angebote nach den Vorgaben des Landes Baden-Württemberg sowie eines verantwortungsbewussten Hygiene- und Schutzkonzepts statt, das auf jeden einzelnen Kursraum abgestimmt wurde.

In mehreren Jahreskursen und Workshops der Kunstschule Labyrinth gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen werden gerne entgegengenommen. Information und Beratung sind telefonisch und persönlich von Montag bis Donnerstag von 9-12 und 14-16 Uhr sowie Freitag 9-12 Uhr unter der Telefonnummer (07141) 910 3241. Anfragen sind auch über E-Mail an kunstschule@ludwigsburg.de möglich.

Kontakt
Kunstschule Labyrinth
im Kunstzentrum Karlskaserne, Hindenburgstraße 29, 71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141-9103241
www.kunstschule-labyrinth.de