Logo: TuS Freiberg e. V.

Freiberg a. N.| Nachdem ein Großteil der Kurse beim TuS Freiberg wieder Fahrt aufgenommen haben, sind auch fast alle Abteilungen wieder auf den Zug aufgesprungen und haben ihr Angebot an die Verordnungen während der Corona-Pandemie angepasst. Fast alle Sportangebote finden zu denselben Zeiten wie vor Corona statt. Allerdings mussten einige Sportstunden auf andere Lokalitäten ausweichen, da Übungsräume in den Schulen noch gesperrt sind. Die kommunalen Sporthallen haben wieder geöffnet. Auch diese nur unter Beachtung der Hygieneregeln.

Bis zum 26. Juni liegt die Altersuntergrenze bei 8 Jahre der Teilnehmer. Angepasst an die Öffnung der Grundschulen ab dem 29. Juni wird die Altersuntergrenze zur möglichen Teilnahme am Sportbetrieb auf den Jahrgang 2014 gesenkt.

Weitere Informationen sind auf der Vereinshomepage (www.tus-freiberg.de) auf der Corona-Sonderseite und der Mitglieder-/Teilnehmerinformation unter www.tus-freiberg.de/downloads hinterlegt.

Auskunft zu sportartspezifischen Voraussetzungen und Einschränkungen geben auch gerne die Geschäftsstelle des Vereins telefonisch unter 07141 – 270952, bzw. info@tus-freiberg.de, sowie die Abteilungsleiter und Übungsleiter der unterschiedlichen Sportarten.