Bietigheim-Bissingen/Walheim.| Die DB Netz AG führt im Zeitraum vom 10. März 2020 bis zum 20. Juli 2020 (durchgehend auch am Wochenende und teilweise in der Nacht) sowie am 20. August 2020 (in der Nacht) Bauarbeiten durch. Es kann auf der Strecke zwischen Walheim und Bietigheim zu erhöhten Lärm- und Schallpegel kommen.

Vom 10. März bis 20. Juli 2020 finden die Arbeiten zur Planumsverbesserung und zur Schienenerneuerung statt. Am 20. August 2020 findet ein Belastungsstopfgang statt.

Es kommen folgende Lärm erzeugende Maschinen zum Einsatz: Zweiwegebagger, Schotterpflug, Gleisstopfmaschine, Schotterwagen, Az-Lok, Schotterreinigungsmaschine, Sandverteil- und Verdichtmaschine.

Die DB Netz AG bittet um Verständnis.