Johannes Rager (links im Bild), seit 1. Januar Geschäftsführer der SWLB, Christian Schneider, seit 1. Januar Vorsitzender der Geschäftsführung der SWLB | Foto: SWLB

Ludwigsburg.| In der Geschäftsführung der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) hat es eine personelle Veränderung gegeben: Christian Schneider übernimmt beim kommunalen Versorger in Ludwigsburg den Vorsitz der Geschäftsführung von Bodo Skaletz, der 20 Jahre das Unternehmen geleitet hat. Skaletz geht Ende März in den Ruhestand. Die Geschäftsführertätigkeit des 65-Jährigen endete am 31. Dezember 2019.

Christian Schneider war bereits seit Juli 2018 zweiter Geschäftsführer. Nachfolger von Christian Schneider wird Johannes Rager, der bei der SWLB seit Oktober 2018 die Bereiche Zentrale Dienste und Strategie verantwortete. Der Aufsichtsrat der Stadtwerke hat den Vertrag mit Christian Schneider im November 2019 vorzeitig um fünf Jahre verlängert. Dem 44-Jährigen obliegen die Bereiche Strategie, Vertrieb, Energiehandel, Controlling und Finanzen sowie Freizeit und Mobilität.

Johannes Rager (43) zeichnet verantwortlich für die Bereiche Technik, Services, Innovative Energielösungen, Business IT und Personal.

Vita Betriebswirt (VWA) Christian Schneider
Seit 1.1.2020 Vorsitzender der Geschäftsführung der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH (SWLB)
2018-07 bis 2019-12 Geschäftsführer der SWLB.

Christian Schneider hat bis 2018 folgende Tätigkeiten ausgeübt:

  • Prokurist Hauptabteilungsleiter Markt bei SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG zuständig für die Bereiche Vertrieb, Energiehandel und Marktservice
  • Geschäftsführer des ebz Energie- und Bauberatungszentrums Pforzheim/Enzkreis gGmbH
  • Geschäftsführer Optimist Biogas GmbH
  • Geschäftsführer der IB Company GmbH, Pforzheim
  • Geschäftsführer SWE Südwestenergie GmbH, Pforzheim
  • Leiter Vertrieb Gasversorgung Pforzheim Land GmbH

Vita Dipl. Oec. / Dipl.-Verww. (FH) Johannes Rager
Seit 1.1.2020 Geschäftsführer der Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH

2018-10 bis 2019-12 Prokurist und Bereichsleiter Zentrale Dienste sowie Strategieentwickler bei SWLB.

Johannes Rager hat bis 2018 folgende Tätigkeiten ausgeübt:

  • Hauptabteilungsleiter Services; Prokurist bei SWP Stadtwerke Pforzheim GmbH & Co. KG (u.a. für die Bereiche Interne Leistungen, Personal, Controlling, Rechnungswesen, IT, Telekommunikation, Energiewirtschaftliche Systeme, Projekt- und Prozessmanagement)
  • Prokurist Heizkraftwerk Pforzheim GmbH
  • Geschäftsführer- und Prokuristentätigkeiten bei OptiMal GmbH und OptiMist Biogas GmbH (Unternehmen im Konzern der Stadtwerke Pforzheim)
  • Dozent für Volks- und Betriebswirtschaftslehre am Zentrum für Aus- und Fortbildung des Regierungspräsidiums Tübingen und der Deutschen Angestellten Akademie (DAA)