Anmeldestart am 20. Januar bei der städtischen Kinder- und Jugendförderung

Waiblingen.| Pünktlich zum Jahresanfang stehen die Ferienwochenangebote 2020 der Kinder- und Jugendförderung der Stadt Waiblingen fest: das Programm ist für viele Familien in der Stadt fester Bestandteil der Jahresplanung. Neu im Jahr 2020: zu allen Angeboten gleichzeitig anmelden. Am 20. Januar kann’s losgehen.

Familien finden übers Jahr verteilt fünf verschiedene Wochenangebote für Kinder im Alter von sechs bis 13 Jahre. Insgesamt stehen 446 Plätze zur Verfügung. Der Teilnehmerbeitrag beträgt pro Kind 55 Euro pro Woche. Geschwisterkinder und Stadtpass-Familien-Inhaber erhalten eine Ermäßigung.

Auch in diesem Jahr wird in den Ferien ein attraktives und buntes Programm geboten: in den Osterferien können sich die Kinder bei den AktivTagen auspowern, denn das Ferienprogramm steht ganz im Zeichen des Sportes. Die Sprösslinge können neue Sportarten ausprobieren und alte wiederentdecken sowie andere Bewegungsformen kennenlernen. Das Angebot ist für Kinder von acht bis zwölf Jahren und ist von 6. bis 9. April auf der Jugendfarm in Waiblingen von 9 Uhr bis 16 Uhr geplant.

In den Sommerferien ist Abwechslung Programm. Dabei haben die Stadtranderholung, das AdventureCamp und die KinderKreativWochen alles, was ein Sommerferienprogramm braucht.

Bei der Stadtranderholung können die Kinder sich kreativ austoben, bei sportlichen Aktivitäten mitmachen und an Ausflügen teilnehmen. Das Angebot ist für Kinder von sechs bis zehn Jahren und ist von 10. bis 14. sowie von 17. bis 21. August in der Gemeindehalle Neustadt von 9 Uhr bis 17 Uhr vorgesehen.

Auch das AdventureCamp ist wieder randvoll mit Ideen für erlebnispädagogische Aktivitäten unter freiem Himmel. Dabei bietet die Natur für Kinder einen spannenden Spielplatz. Das Angebot ist für Kinder von elf bis 13 Jahren und wird von 10. bis 14. sowie von 17. bis 21. August am Hartwald in Hegnach von 9 Uhr bis 17 Uhr sein.

Bei den KinderKreativWochen wird’s bunt und abwechslungsreich. Es darf gemalt, geformt, experimentiert, modelliert und gebaut werden. Das Ferienangebot besteht aus einer kleinen Zeltstadt, die viel Platz zum kreativen Werkeln bietet und durch sportliche Aktivitäten und kleinere Ausflüge ergänzt wird. Das Angebot ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren und wird von 24. bis 28. August und von 31. August bis 4. September auf der Erleninsel in Waiblingen von 9 Uhr bis 16 Uhr angeboten.

In den Herbstferien kann der Nachwuchs an den KinderKulturTagen teilnehmen. Bei diesem Ferienangebot wird bei den Kindern sicherlich die Lust an der Kultur geweckt. Bereiche hierfür können Theater, Bildende Kunst, Geschichte, Film, Medien, Musik sowie Tanz und Theater sein. Das Angebot ist für Kinder von sieben bis zwölf Jahre und findet von 26. bis 30. Oktober im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen von 9 Uhr bis 16 Uhr statt.

Einfach gleich für alles anmelden
Neu ist in diesem Jahr: zur Vereinfachung können die Mädchen und Buben zu allen Ferienwochenangeboten von Montag, 20. Januar 2020, an gleichzeitig angemeldet werden. Diese ist online unter www.unser-ferienprogramm.de/waiblingen möglich oder per Formular, welches telefonisch unter 07151 5001-2722 bei der Kinder- und Jugendförderung angefordert werden kann. Weitere Informationen finden Eltern hier: https://www.waiblingen.de/de/Die-Stadt/Leben-in-Waiblingen/Kinder,-Jugend,-Familie/Ferienprogramme.