Am Sonntag, 20.10.2019, 11:00 Uhr -18:00 Uhr geht’s in der Ortsmitte von Möglingen rund!

Möglingen.| Die Möglinger Kirbe lädt zum Stöbern und Entdecken ein. Beim Kunst- und Krämermarkt in der gesamten Ortsmitte ist für jeden etwas dabei! Der ökumenische Einladegottesdienst zur Kirbe startet um 9:00 Uhr in der Pankratiuskirche zum Thema „Kirbe – was ist das überhaupt? Gedanken zur Bedeutung Kirbe Kirchweih und Kirmes“.

Nach der offiziellen Eröffnung der Kirbe um 11:00 Uhr laden die Kirbestände bis 18:00 Uhr zum Bummeln ein. Auch Möglinger Geschäfte haben zwischen 12:00 Uhr und 17:00 Uhr geöffnet. Im Rathaus findet ab 13:00 Uhr wieder die Veranstaltung „Kunst & Kaffee“ statt: Hier kann die Ausstellung „Kinderbetreuung damals und heute“ besichtigt werden, welche von den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Möglingen unter Beteiligung von Möglinger BürgerInnen veranstaltet wird. Die Landfrauen bewirten mit Kaffee und leckerem Kuchen.

In der Zeit zwischen 10:30 Uhr und 18:30 Uhr fährt im 10-Minuten-Takt ein „Bimmelbähnle“ durch Möglingen! Alle Möglingerinnen und Möglinger sind herzlich eingeladen, das Auto zuhause zu lassen und gemütlich mit dem „Bähnle“ zur Kirbe zu fahren. Das Bähnchen fährt den ganzen Tag zwischen der Wendefläche am Gebäude Hohenstaufenstraße 33 und dem Kreisverkehr in der Ludwigsburger Straße (gegenüber der Volksbank). Ein weiterer Stopp auf der Strecke findet an der Bushaltestelle in der Hohenzollernstraße statt.

Veranstalter: Gemeinde Möglingen und HGV Möglingen