Stadtführung am 14. September 2019

Kornwestheim.| Die traditionelle Stadtführung mit Eberhard Pfeil findet auch dieses Jahr statt. Am 14. September 2019 lädt er um 14.30 Uhr zu einer rund zweieinhalbstündigen gemeinsamen Zeitreise durch die 1.200 Jahre alte Kornwestheimer Stadtgeschichte ein.

Bei seiner Stadtführung gewährt Pfeil interessante Einblicke und erzählt Geschichten rund um Kornwestheim. Start ist auf dem Bahnhofsvorplatz. Bei gutem Wetter erwartet die Gäste der Führung als Highlight die Besteigung des 48 Meter hohen Rathausturms.

Verwaltungsmitarbeiter Eberhard Pfeil ist ein fundierter Kenner der Geschichte seiner Heimatstadt. Zu den Stationen seines unterhaltsamen Spaziergangs zählen unter anderem das Stotz-Gebiet, das Campanile und der Stadtgarten. Dabei berichtet Pfeil über die Bedeutung der Eisenbahn für Kornwestheim und die industrielle Entwicklung der Stadt anhand der Unternehmen Salamander und Stotz. Er erläutert, wie sich Kornwestheim in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt hat, und informiert über die Wasserversorgung sowie über vieles weitere mehr.

Interessierte sind herzlich eingeladen, die Führung zu begleiten. Da die Teilnehmerzahl aus organisatorischen Gründen begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung an der Bürgerinformation im Rathaus, Jakob-Sigle-Platz 1, oder telefonisch unter der Nummer 07154 / 202-8030 gebeten.