Am 5. Juli auf dem Akademiehof

Ludwigsburg.| Das Netzwerk „Junge Menschen im öffentlichen Raum“ unter der Koordination der Stadt Ludwigsburg will in diesem Jahr die bereits bekannte offene Bühne mit zusätzlichen Aktionen erweitern und damit den Akademiehof als attraktiven Innenstadtplatz für alle Bevölkerungsgruppen präsentieren. Ganz nach dem Motto „unser Platz – gut leben und feiern für ALLE“.

Am Freitag, 5. Juli, gibt es neben Musik und Popcorn die Möglichkeit, auf einem kleinen Nachtflohmarkt zwischen Raritäten und ausgemusterten Alltagsgegenständen zu stöbern. Die Stände sind bereits vergeben, Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen.

Die Aktionen starten um 19 Uhr. Interessierte Künstlerinnen und Künstler aller Art können sich für die open stage ab 18 Uhr direkt auf dem Platz anmelden. Es steht eine Lautsprecher-Anlage mit Mischpult und Mikros zur Verfügung, an die weitere Geräte und Instrumente angeschlossen werden können.