Möglingen.| Zum Sommeranfang feiert Möglingen eine besondere Premiere: der 1. Möglinger Poetry Slam findet in der Zehntscheuer Möglingen statt.

Am Samstag, 22. Juni 2019 treffen sich um 20 Uhr bekannte Slam Poeten und Poetinnen zum lebendigen Dichterwettstreit in der Zehntscheuer. Johannes Elster, Slam‐Poet aus dem Stuttgarter Raum, moderiert den Abend. Spannung pur, denn das Publikum stimmt ab, wer den Poetry Slam gewinnt. Zur Premiere wird ein besonderer Gast den Abend bereichern: die Stuttgarter Sängerin und Songwriterin Elena Seeger stimmt das Publikum perfekt auf den Poetry Slam ein.

Karten für den 1. Möglinger Poetry Slam gibt’s im Vorverkauf an der Rathaus‐Kasse oder unter www.reservix.de und an der Abendkasse.