Waiblingen.| Bedauerlicherweise kann das musikalisch-literarische Projekt „Nachtgedanken“ im Zusammenhang mit der Remstal Gartenschau 2019 am Sonntag, 2. Juni 2019, am Seeplatz in der Talaue um 21 Uhr nicht in der ursprünglichen Besetzung stattfinden. Aufgrund einer Erkrankung von Elke Heidenreich wird nun Katharina Hauter, eine renommierte Schauspielerin des Schauspiels Stuttgart, gemeinsam mit dem „Calmus Ensemble“ auftreten.

Der Programmablauf bleibt hiervon unberührt – und aufgrund der guten Wettervorhersagen findet die Veranstaltung openair am Waiblinger Seeplatz statt.