Foto: Andreas Becker
Über 50 Sportler radeln für eine PV-Anlage bei der DJK Ludwigsburg

Ludwigsburg.| Bei durchwachsenem Wetter erlebten die zahlreichen Gäste, Zuschauer und nicht zuletzt die über 50 „Biker“ ein tolles Event auf dem Schulhof der Schlößlesfeldschule. Denn ganze 6 Stunden (!) lang mussten 5 Mountainbike beackert werden und Kilometer „erstrampelt“ werden.

Neben vielen DJK`lern, darunter fast die komplette D-Jugend der DJK, radfahrbegeisterten Sportlern aus dem ganzen Kreis LB und nicht zuletzt sportliche Politiker (einige kommende und aktuelle Gemeinderatsmitglieder, der DJK-Jugendtrainer und Bürgermeister von Sachsenheim Holger Albrich, sowie der amtierende OB von Ludwigsburg, Werner Spec und dessen Herausforderer Matthias Knecht) halfen mit, die Gesamtkilometerleistung auf deutlich über starke 1500 KM zu katapultieren. Als 1. Preis winkt eine PV-Anlage eines Energieunternehmen im Wert von 35.000 €.

Die 5 Konkurrenten folgen wochenweise bis zum 08. Juni – erst dann steht der Sieger fest.

Die Fahrleistungen waren durchweg Top und wirklich alle Fahrer haben einen hochmotivierten Eindruck hinterlassen, belegt durch die sehr imposanten Fahrleistungen. Die Praxis „Physiotherapie Neckarweihingen“ sorgte für gelockerte Muskeln nach dem Einsatz und der DJK-Vereinswirt Janni stellte das Obstbuffet für die Fahrer zur Verfügung. Ein tolles Event, das wirklich allen Spaß gemacht hat.