Foto: © SCHAU.MEDIA DE

Märchenstunde zum Wochenmarkt: Geschichten aus vergangenen Zeiten
Märchenerzählerin Xenia Busam erzählt am Samstag, 11. Mai, um 11 Uhr auf dem Wochenmarkt Geschichten aus vergangenen Zeiten – zum Beispiel von einem Meisterdieb, der auf dem Markt seinem Handwerk nachgeht, oder einem faulen Jüngling, der sich bei den Bauern auf dem Markt verdingt. Treffpunkt ist im MIK, Eberhardstraße 1. (Preis: 8 Euro)

Klassische Stadtführung
Eine kleine Einführung in die Ludwigsburger Stadtgeschichte bietet die Führung am Samstag, 11. Mai, um 14 Uhr. Hier gibt es Antworten auf die Fragen: Wo lebte Schiller? Warum verlaufen die Straßen in Ludwigsburg meist rechtwinklig? Und wer kam auf die Idee, drei Schlösser in einer Stadt zu bauen? Treffpunkt ist am Brunnen im Mittleren Schlosshof. (Kartenpreis: 6 Euro)

Spaziergang über den Hungerberg
In der Grünanlage Hungerberg, einem renaturierten Steinbruch, gibt es am Sonntag, 12. Mai, um 14 Uhr spannende Einblicke in die geologische Vergangenheit Ludwigsburgs. Wie unterscheidet sich ein Kalkstein von einem Sandstein? Wie schmeckt Ludwigsburger Mineralwasser? Und welche Spuren zeugen von Ludwigsburgs erster Besiedelung? Das wissen die Teilnehmenden nach Ende der zweieinhalbstündigen Führung mit Matthias Hyrenbach. Treffpunkt ist am Parkplatz Uferstüble. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten ein Trinkgefäß und einen kleinen Stein mitbringen. (Kartenpreis: 8 Euro)

Kombiführung: Stadt und Schloss
Eine Kombiführung durch Residenzschloss und Stadt Ludwigsburg findet am Sonntag, 12. Mai, um 15 Uhr statt. Nach der Besichtigung der größten original erhaltenen Barockschlossanlage Deutschlands erkunden die Teilnehmer der Führung die Innenstadt: den Marktplatz, die ehemaligen Handwerksgassen sowie bedeutende Bauten der Stadtgeschichte. Treffpunkt ist am Brunnen am mittleren Schlosshof. (Kartenpreis: 6 Euro zzgl. Schlosseintritt)

Die Führungen Historie und Häppchen am Freitag, 17. Mai ist bereits komplett ausgebucht. Der nächste verfügbare Termin für die Führungen ist Freitag, 13. September 2019.

Karten für die Führungen sind in der Tourist Information, an der Schlosskasse des Residenzschlosses (nur bei Führungen mit Start im Mittleren Schlosshof und ohne erforderliche Anmeldung) sowie direkt beim Führer (nur bei Führungen ohne erforderliche Anmeldung) erhältlich.

Infos zu allen Stadtführungen von Tourismus und Events Ludwigsburg unter www.ludwigsburg.de/fuehrungen

Foto: © SCHAU.MEDIA KOMMUNIKATION


Merken

Merken

Merken

Merken