MATTHIAS JUNG: Neues von der Generation Teenietus

Mit seinem neuen Programm „CHILL MAL!“, kommt Matthias Jung, Kabarettist, Autor, Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte am Sonntag, 14. April 2019 in die Schlosskelter nach Freiberg.

Getreu nach dem Motto: „Pubertät ist dann, wenn die Eltern schwierig werden“, präsentiert Matthias Jung seine Vorstellung mit einer einzigartigen Mischung aus Humor und Sachverstand.

Denn noch immer schlägt die Pubertät gnadenlos zu. Die Wäsche und die Stimmung liegen am Boden. Die Teenies kommen nur zum Essen wenn das WLAN ausgeschaltet wird, die Pizza bleibt im Zimmer liegen und wird dadurch zur Pizza „4 Jahreszeiten“. Man kann sagen: Es harmoniert prächtig.

Aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe. Witzig, faktenreich, fundiert und äußerst unterhaltsam zieht er dabei das Publikum in seinen Bann. Tiefsinnig lässt er wohlbekannte Alltagssituationen vorbeiziehen und steht allen mit Tipps und Tricks zur Seite. Sein Motto ist: “Pupertät ist, wenn man trotzdem lacht !“ So gesehen und gehört, kann Matthias Jung dann am Ende alle gechillt und cool nach Hause verabschieden.

2017 gewann Matthias Jung den NDR Comedy Contest. Er tritt regelmäßig in Sendungen des SWR auf, hat sein neues Buch: „Chill mal!“ veröffentlicht und ist mit seinem neuen Programm auf Deutschland-Tour. Jetzt macht er Station in Freiberg!

Der Kulturverein Freiberg freut sich auf Sie, um mit „Chill mal!“ und Matthias Jung einen besonderen Abend erleben zu können.

Sonntag, 14. April 2019, 20.00 Uhr
Schlosskelter Freiberg
Einlass und Bewirtung ab 19.00 Uhr

Preise:
Erwachsene VVK 18 Euro (zzgl. Gebühr) / 19 Euro Abendkasse
Schüler VVK 16 Euro (zzgl. Gebühr) / 17 Euro Abendkasse