Foto: Landratsamt Ludwigsburg/Thomas Canz
  • Wieder kostenlose Radmitnahme
  • Begleitbroschüre und Online-Ausflugstipps

Ludwigsburg.| In die neue Saison startet der Rad- und Wanderbus „Stromer“ dieses Jahr am Samstag, 6. April. Bis zum 3. November können Erholungs- und Erlebnissuchende das Angebot nutzen.

Die Freizeitlinie pendelt samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von Bietigheim-Bissingen über Löchgau, Erligheim, Bönnigheim und Freudental bis ins Kirbachtal und macht auch einen Abstecher zum Erlebnispark Tripsdrill. In den Bussen gilt auf der gesamten Strecke der Tarif des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS). Auch dieses Jahr nimmt der Stromer Fahrräder kostenlos auf einem Anhänger mit.

Informationen zu den an der Strecke liegenden attraktiven Städten und Gemeinden sowie zum Erlebnispark Tripsdrill bietet die Begleitbroschüre, die Interessenten auch im Internet unter www.stromer-bus.de herunterladen können. Ausflugstipps zu den an der Strecke liegenden Orten und Landschaften können online beim VVS unter www.orange-seiten.de abgerufen werden.