Bietigheim-Bissingen.| Am Sonntag, 3. März 2019 ist die „Dame mit Hut“ wieder im Stadtmuseum Hornmoldhaus präsent. Von 15 – 17 Uhr steht Gabriele Hohn-Schwenninger als „Dame mit Hut“ bereit und beantwortet individuelle Besucherfragen. Sie kann zur Geschichte des Hornmoldhauses und der seiner Bewohner Rede und Antwort stehen. Weiter gibt sie gerne Auskunft über Veranstaltungen im Begleitprogramm zur aktuellen Sonderausstellung „Knopf dran! Eine Kulturgeschichte der Knöpfe“ sowie in der ständigen Ausstellung. Dieses Angebot kann je nach Zeit und Interesse unterschiedlich lange genutzt werden und steht allen Gästen kostenfrei zur Verfügung.

Anmeldungen sind nicht erforderlich. Einschränkend muss gesagt werden, dass das Stadtmuseum Hornmoldhaus leider nicht barrierefrei zu besuchen ist.