Foto: PP Aalen

Am Dienstagvormittag wurde eine Bankfiliale in der Marktstraße überfallen. Der Täter betrat kurz vor 8.40 Uhr die Filiale und begab sich zum Schalter. Unter Vorhalt einer Schusswaffe bedrohte er eine Angestellte und forderte Geld. Ihm wurden daraufhin mehrere tausend Euro ausgehändigt. Mit seiner Beute flüchtete der Täter anschließend in unbekannte Richtung. Eine sofortige Fahndung der Polizei, zu der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, brachte bislang keine neuen Erkenntnisse.

Von dem Täter liegt folgende Personenbeschreibung vor: Ca 170 bis 175 cm groß, normale Figur, dunkle Kapuzenjacke, blaue Jeans.

Von einer Überwachungskamera liegen der Polizei Bilder des Tatverdächtigen vor.

Die Polizei fragt:

– Wer kennt diesen Mann?
– Wurde dieser Mann vor dem Überfall in Tatortnähe gesehen?
– Hatte er möglicherweise ein Fahrzeug oder Fahrrad dabei?
– Wurde der Räuber bei der Flucht von Passanten wahrgenommen?
– Wer kann sonstige Hinweise geben?
– Wurden in Tatortnähe abgelegte Kleidungsstücke gesehen?