Ludwigsburg.| Die Initiative Nachbarnetz informiert am Donnerstag, 4. Mai, ab 18 Uhr über das Nachbarnetz Hartenecker Höhe. Außerdem zeigt sie den Film des Ludwigsburger Filmclubs „Von der Flak zur Hartenecker Höhe – Erschließung, Neubau, Wohnen“. Es ist der dritte Teil einer Trilogie über die Geschichte der Flakkaserne und den Wandel zum Wohngebiet Hartenecker Höhe. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem städtischen Fachbereich Bürgerschaftliches Engagement und Soziales statt. Veranstaltungsort ist das Kinder- und Familienzentrum Hartenecker Höhe, Anna-Neff-Straße 1.

Die Initiative Nachbarnetz ist bei der Ludwigsburger Zukunftskonferenz im Jahre 2012 entstanden. Ihre Aufgabe ist es, nachbarschaftliche Strukturen in Ludwigsburg aufzubauen. Innerhalb überschaubarer Quartiere soll das Netzwerk allen Generationen Unterstützung bieten. Es lebt von der Beteiligung, die sozialen Kontakte stehen dabei im Vordergrund. Denn vor allem in der unmittelbaren Nachbarschaft kann Vertrauen unter den Nachbarn entstehen. Um Nachhaltigkeit zu gewährleisten, sollen alle Generationen eingebunden werden. Die Internet-Plattform des Nachbarnetzes www.nachbarnetz-lb.de dient als Ergänzung, um die bereits bestehenden Strukturen auszubauen.