Groß und Klein sind eingeladen

Ludwigsburg.| Die Stadtteilbücherei im Schlößlesfeld feiert am Muttertags-Sonntag, den 14. Mai von 14-18 Uhr ihr traditionelles Bibliotheksfest mit Unterhaltung und Verpflegung für alle großen und kleinen Leseratten.

Das gemeinsam vom Förderverein der Schlößlesfeldbibliothek, dem Oststadtverein und der Stadtbibliothek veranstaltete Bibliotheksfest ist in den letzten Jahren zu einer festen Größe im Kulturkalender der Stadtteile Oststadt, Oßweil und Schlößlesfeld geworden. So treffen sich auch dieses Jahr wieder Leser und Leserinnen aller Generationen gemeinsam zum Feiern auf dem Gelände der Schlößlesfeldbücherei im Brahmwsweg 30 in unmittelbarer Nachbarschaft zur Schlößlesfeldschule.

Geboten wird am Muttertag, dem 14. Mai von 14 bis 18 Uhr, neben der bekannt reichhaltigen Verpflegung mit Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken auch eine Sektbar. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen das Gitarrenensemble „Latin Touch” der Jugendmusikschule und die Campus-Bigband.

Die Kinder werden vom Zauberer und „Unruhestifter” Phillip Flint, sowie vom Mitmachzirkus unterhalten. Muttertags-Nachzügler erhalten die Gelegenheit, Last-Minute-Geschenke zu basteln. Natürlich gibt es auch wieder einen Bücherflohmarkt und die Bücherei ist während des Festes für Ausleihe und Rückgabe geöffnet.

Die Veranstalter freuen sich auf regen Besuch.