Stuttgart Reds Bundesligisten vor schweren Aufgaben am Wochenende

621

Stuttgart.| Die Bundesligateams Baseball und Softball der Stuttgart Reds stehen am kommenden Wochenende vor schweren Aufgaben. Die Baseballer sind zu Gast in Mainz und wollen nach dem ersten gewonnen Spiel am vergangenen Wochenende unbedingt wieder punkten, um den Tabellenkeller hinter sich zu lassen. Ganz andere Vorzeichen bei den Softballerinnen: nach einem überraschend guten Saisonbeginn mit vier Siegen aus vier Spielen gastieren die Karlsruhe Cougars am Sonntag ab 13 Uhr im DB Ballpark der Stuttgart Reds.

Die Bundesliga Baseballer des TV Cannstatt starten schon am Freitag abend mit Spiel eins des Doppelspieltages in Mainz. Vor allem für den Headcoach der Reds, Ulli Wermuth, wird es ein besonderes Spiel. Viele Jahre hat er als Spieler und Coach in Mainz Erfolge gefeiert, nun kehrt er in der Verantwortung für den Aufbau der jungen Stuttgarter Talentschmiede zurück. Sicherlich geht Mainz als Favorit in den Spieltag, doch die Mainzer leisteten sich in dieser Saison schon den einen oder anderen Wackler und standen beim Heimspiel gegen Aufsteiger Ulm schon am Rande einer Niederlage. So wird es für die Roten darauf ankommen, Unsicherheiten der Mainzer zu nutzen und im richtigen Moment zur Stelle zu sein. Mit nur einem Sieg aus sechs Spielen zählt jetzt schon jeder Punkt, um vom Tabellenende wegzukommen.

Nach dem optimalen Start in die Saison wollen die Softballerinnen ihre Siegesserie ausbauen. Insbesondere die neuen Pitcherinnen Jenny Weil und Colleen Fenton haben bisher überzeugt, und mit Sina von Zepelin hat Coach Christoph Manske ab sofort noch eine weitere Optiom im Pitching Staff zur Verfügung. „Wir müssen vor allem in der Offensive zulegen, um gegen die starken Cougars aus Karlsruhe bestehen zu können“ meint Coach Manske mit dem Blick auf die Spiele am Sonntag. Ein Split, also ein gewonnenes Spiel an diesem Doppelspieltag, gibt er als Ziel aus um das kleine Polster in der Tabelle, das sich das Team erarbeitet hat, zu erhalten. Spielbeginn im DB Ballpark am 22.4. ist 13:00 Uhr und 15:30 Uhr.