Verkehrsbericht Landkreis Esslingen

1754
Foto: Die-Webzeitung.de

LANDKREIS ESSLINGEN


ESSLINGEN

Zollbergsteige gesperrt
Durch die vielen Regenfälle der vergangenen Tage ist an der Zollbergsteige ein Stück Hang ins Rutschen gekommen. Die Zollbergsteige musste deshalb aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.
Auf dem betroffenen Gelände befindet sich eine Pumpstation der Stadtwerke Esslingen.
Um den Hang zu sichern, sind im Vorfeld einige Untersuchungen und Beurteilungen durch Experten notwendig. Zudem sind in dem Bereich auch Stromleitungen betroffen. Die Zollbergsteige wird deshalb leider bis mindestens 20. Februar gesperrt bleiben.

Straßenbauarbeiten am Festo-Knoten
Im Zuge der Straßenbauarbeiten für den Umbau des Festo-Knotens und des Knotenpunkts Nellinger Linde zwischen den Stadtteilen ES-Zollberg und ES-Berkheim muss hier die Verkehrsführung geändert werden. Die Arbeiten werden in der Zeit vom 05.02.2018 bis 15.02.2018 durchgeführt. Während der Umstellung müssen sich die Verkehrsteilnehmer auf wechselnde Verkehrsführungen einstellen. Der neue Zustand bleibt für die Dauer von ca. 4 Monaten bis ca. Juni 2018 eingerichtet. Am Festo-Knoten kann weiter in alle Richtungen gefahren werden.
Für den Schwerverkehr müssen jedoch einzelne Fahrbeziehungen umgeleitet werden.

Arbeiten am Versorgungsnetz der SWE
Erneuerung der Fernwärmeleitung in der Hindenburgstraße
Die Stadtwerke Esslingen am Neckar GmbH & Co. KG beabsichtigen ab der 8. Kalenderwoche Fernwärmeleitungen im Bereich der Hindenburgstraße in Esslingen zu verlegen.
Die Baumaßnahme reicht von der Georg-Deuschle-Straße bis zur Stauffenbergstraße und wird voraussichtlich in zwei Bauabschnitten durchgeführt. Der erste Bauabschnitt reicht von der Georg-Deuschle-Straße bis zur Liststraße, der zweite Abschnitt von der Liststraße bis zur Stauffenbergstraße.
Die Hindenburgstraße wird in den einzelnen Abschnitten für den motorisierten Verkehr voll gesperrt. Die Fahrradstraße bleibt weiterhin befahrbar, es kommt jedoch zu Engstellen.
Die Zufahrt zu den Grundstücken ist während dieser Zeit nicht möglich. Der Zugang zu den Grundstücken wird aber sichergestellt. Um den durch die Baumaßnahme bedingten Engpass von Parkplätzen teilweise auszugleichen, können in der Plochinger Straße zwischen den Einmündungen Liststraße und Stauffenbergstraße Fahrzeuge der betroffenen Haushalte während der Baumaßnahme auf einem Ausweichparkplatz vor der Firma INDEX abgestellt werden. Die Stadtwerke Esslingen rechnen mit einer Gesamtbauzeit von etwa 13 Wochen.


OSTFILDERN