Augenärztliche Notfallpraxis an der Augenklinik im Klinikum Stuttgart

805
Foto: © MietzeMau / pixelio.de
Katharinenhospital erweitert Öffnungszeiten

Stuttgart.| Die Augenärztliche Notfallpraxis der niedergelassenen Augenärzte an der Augenklinik im Klinikum Stuttgart – Katharinenhospital erweitert mit Jahresbeginn 2018 die Öffnungszeiten. In den Ambulanzräumen der Augenklinik versehen niedergelassene Augenärzte künftig freitags und an Abenden vor Feiertagen von 16 bis 22 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 8 bis 23 Uhr den augenärztlichen Notdienst für die Kreise Böblingen, Esslingen, Stuttgart, Rems-Murr und Ludwigsburg.

Für Patienten hat die Notfallpraxis den großen Vorteil, dass sie zu diesen Zeiten eine zentrale Anlaufstelle haben, in der ihnen bei augenärztlichen Notfällen geholfen wird. Die Augenklinik ist zu allen Zeiten und jeden Tag, also auch während des Betriebs der Notfallpraxis, für Notfälle und Operationseinsätze vorbereitet.

Die  Augenklinik des Klinikums Stuttgart ist eine der größten Augenkliniken im süddeutschen Raum und bietet als Maximalversorger mit Notaufnahme, Augen-OP, vollem diagnostischen Spektrum (Notfall-Labor, kompletter Bildgebung, verwandten Disziplinen zur Mitbehandlung von Verletzungen umliegender Strukturen durch Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Neurologie und Neurochirurgie) eine Patientenversorgung mit umfassendem Spektrum.