Junge Union besucht Landtag

345
Bild: Landtagsbesuch der Jungen Union Böblingen bei Paul Nemeth MdL | Foto: Junge Union BB

Böblingen.| Der 15. November 2017 war nicht nur in den Augen des Innenministers Thomas Strobl ein guter Tag für Baden-Württemberg. Die Junge Union Böblingen hatte das Privileg, diesen politisch bedeutsamen Tag im Landtag live mitzuerleben und sich von dem verabschiedeten Anti-Terror-Paket zu überzeugen.

Der Besuch des baden-württembergischen Parlaments hielt für die acht politikinteressierten Jugendliche aus dem Kreis Böblingen noch weitaus mehr bereit. Auf die spannende Plenardebatte folgte ein Austausch mit unserem Böblinger Abgeordneten Paul Nemeth MdL, der über aktuelle landespolitische Themen informierte und sich die Zeit nahm, den jungen Erwachsenen mit ihren politischen Fragen und Anliegen zu zuhören.

Ein „Schmankerl“ war abschließend das Zusammentreffen mit Innenminister Thomas Strobl und Generalsekretär der CDU Baden-Württemberg Manuel Hagel MdL.
Nicht nur ein guter Tag für Baden-Württemberg, sondern auch ein besonderer für die JU Böblingen.