„Dein Start in Stuttgart und der Region“

86
Bürgermeister Wölfle eröffnet Infoveranstaltung

Stuttgart.| Stuttgart ist eine lebendige, innovative und internationale Großstadt, die jedes Jahr viele Studierende aus aller Welt anzieht. Mit der Veranstaltung „Your start in Stuttgart and the Region“ am Mittwoch, 8. November, 18 Uhr im Kleinen Sitzungssaal (3. OG) des Stuttgarter Rathauses will die Landeshauptstadt mit ihren Kooperationspartnern den internationalen Studierenden Tipps zu den Themen Studieren, Wohnen und Arbeiten geben, um so das Ankommen und Einleben in der neuen Stadt zu erleichtern.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass die jungen Menschen Stuttgart als Ihren Studienort gewählt haben. Die Landeshauptstadt Stuttgart hat viel zu bieten, und ich hoffe, die Studierenden werden sich schnell heimisch fühlen. Studierende aus aller Welt sind ein Gewinn für unsere Stadtgesellschaft und nicht zuletzt auch für unsere Stuttgarter Wirtschaft“, sagt Werner Wölfle, Bürgermeister für Soziales und gesellschaftliche Integration.

Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart erläutert: „Internationale Studierende bilden eine wichtige Zielgruppe für das Welcome Center Stuttgart. Es ist wichtig, sie zum Beginn ihres Studiums beim Einleben und Arbeiten in der Region Stuttgart zu unterstützen, sie frühzeitig über die Bedarfe des regionalen Arbeitsmarktes und ihre Arbeitsmarktchancen zu informieren. Wir wollen die künftigen hochqualifizierten Fachkräfte an die Region Stuttgart binden und sie langfristig halten.“

Nach der offiziellen Begrüßung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informationen für einen guten Studienstart in der Hochschulregion Stuttgart. Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit internationalen Studierenden, die bereits hier in Deutschland studieren oder zum Berufseinstieg geblieben sind, über Ihre Erfahrungen auszutauschen. Das anschließende Get-together im Welcome Center rundet die Veranstaltung ab.

„Stuttgart ist ein bedeutender internationaler Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort. Bundesweit zählen wir zu den Städten mit den meisten internationalen Studierenden. Gleichzeitig ist die Region besonders stark vom Fachkräftemangel betroffen. Als Experten von morgen sind sie enorm wichtig, um dem hohen Fachkräftebedarf und der zunehmenden Internationalisierung unserer Wirtschaft Rechnung zu tragen“, sagt Ines Aufrecht, Leiterin der städtischen Wirtschaftsförderung.

Die Veranstaltung richtet sich an internationale Bachelor- und Masterstudierende ab dem ersten Semester. Veranstalter sind die Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Integrationspolitik gemeinsam mit der Referentin für Wissenschaft und Hochschulen der Abteilung Wirtschaftsförderung, das Welcome Center Stuttgart und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

Weitere Informationen unter www.stuttgart.de/your-start-in-stuttgart.