Feiertagsführungen im Haus der Geschichte

1085

Stuttgart.| An den Feiertagen am 31. Oktober und am 1. November bietet das Haus der Geschichte Baden-Württemberg zusätzliche Führungen durch mehrere Museen. Im Haus der Geschichte gibt es am 31. Oktober um 14.30 Uhr eine Themenführung zum Reformationstag und an Allerheiligen, 1. November, ebenfalls um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung durch die Dauerausstellung. An beiden Tagen ist das Museum in Stuttgart von 10 bis 18 Uhr geöffnet.

Auch die Stauffenberg-Erinnerungsstätte und das Museum Hohenasperg können an den Feiertagen von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Die öffentlichen Führungen beginnen in der Stauffenberg-Erinnerungsstätte an beiden Tagen um 14.30 Uhr. Im Museum Hohenasperg findet lediglich am 31. Oktober um 15 Uhr eine Führung statt.