Sommerfest der Degerlocher Flüchtlinge

346

Stuttgart.| Zum Sommerfest der Degerlocher Flüchtlinge sind am Samstag, 12. August, von 15 bis 21 Uhr auf dem Gelände der Flüchtlingsunterkunft Waldau alle Degerlocherinnen und Degerlocher eingeladen. Das Fest wird von den Flüchtlingen selbst gestaltet, dabei unterstützt sie der Freundeskreis Degerlocher Flüchtlinge (FDF).

Auf der Waldau leben und wohnen Menschen aus 28 Nationen. Als Gastgeber kredenzen sie internationale kulinarische Spezialitäten wie afghanische Sambosa-Teigtaschen, syrische Reispfanne oder Suya-Fleischspieße aus Nigeria. Das Festprogramm bietet zudem Spiele für Kinder und musikalische Unterhaltung.

Wer sich für die Arbeit des FDF interessiert, kann sich vor Ort bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie unter www.flüchtlinge-degerloch.de informieren.

Die Unterkunft befindet sich hinter dem Kickers-Stadion und ist mit der U7, Haltestelle Waldau, zu erreichen. Von den Parkplätzen beim Stadion führt ein Fußweg zur Unterkunft.