Historische Stadtführung auf Schwäbisch

336

Sindelfingen.| Das Amt für Kultur bietet am Donnerstag, den 22. Juni um 15 Uhr eine „Historische Stadtführung“ durch die Altstadt Sindelfingens an. Diese Führung wird in schwäbischer Mundart sein und ist sicherlich auch für „Nichtschwaben“ interessant.

Treffpunkt ist der i-Punkt, Marktplatz 1. Hier wird vor dem Start zur Führung die Teilnahmegebühr entrichtet. Erwachsene 3 Euro/Person. Für Kinder entfällt die Gebühr.

Bereits seit Jahrtausenden leben Menschen im Bereich der heutigen Stadt Sindelfingen. Von der römischen Ansiedlung bis zur modernen Industriestadt war es ein weiter Weg.

Im Jahr 1263 wurde die Stadt gegründet, damals schon bestand die romanische Martinskirche als Mittelpunk eines Chorherrenstifts, das weit über die Region hinaus bekannt war.

Beim historischen Stadtrundgang werden noch viele alte Spuren entdeckt.

Das Amt für Kultur bietet jederzeit auch Gruppenführungen an. Informationen hierzu erteilt auf Anfrage der i-Punkt, Marktplatz 1, Telefon: 0 70 31/94-3 25, E-Mail: [email protected].