Flächen zum Wohnungsbau verkauft

239

Esslingen.| „Einen Schritt in die richtige Richtung“ nennt Oberbürgermeister Dr. Jürgen Zieger die Entscheidung des Gemeinderats Flächen in der Traifelbergstraße und Wilhelm-Nagel-Straße Flächen für den Wohnungsbau zu veräußern.

Den Zuschlag für die Bebauung der Traifelbergstraße erhielt die Godel Planen+Bauen GmbH & Co. KG aus Stuttgart. In der Wilhelm-Nagel-Straße wird Hahn+Keller Wohnbau GmbH aus Esslingen tätig werden. An den beiden Standorten entstehen insgesamt rund 40 Wohneinheiten.

Die Vergabe erfolgt nach dem Esslinger Wohnraumversorgungskonzept. Ein Viertel der Wohnungen sind als klassische Sozialwohnungen, für welche der Stadt Belegungsrechte eingeräumt werden. Jeweils ein Viertel der Wohnungen werden an Haushalte mit mittleren Einkommen vermietet bzw. verkauft. Das verbleibende Viertel steht den Investoren zur freien Vermarktung zur Verfügung.