Saisonaus für Gianluca Crepaldi

139

Rutesheim.| Bittere Nachricht für die SKV Rutesheim und ihren Toptorjäger. Beim 26-jährigen Stürmer wurde gestern abend im Krankenhaus ein Leistenbruch diagnostiziert, der innerhalb den nächsten zwei Wochen operiert werden muß. Crepaldi fällt damit für mehrere Wochen aus und wird dem Team von Trainer Rolf Kramer schmerzlich fehlen.

„Ist zum einen bitter für uns als Mannschaft, aber vor allem für Giana der jetzt zum zweiten Mal im Saisonendspurt fehlt. Er war in bestechender Form und hätte uns in jeder Partie gut getan. Aber so ist es eben im Sport. Ich bin mir sicher, daß er auch das nach der ersten Enttäuschung gut weg steckt und wieder gestärkt und gesund zurück kommt. Wichtig ist das die Operation bald und sauber stattfindet, so daß er möglichst schnell wieder mit der Rehabilitation beginnen kann.

Nach Steffen Zeitvogel ist das für uns der zweite längere Ausfall der uns sehr schmerzt. Aber und das ist dann in dieser Situation das Entscheidende: Wir haben noch immer genug Qualität um diese Ausfälle über das Kollektiv zu kompensieren. Daher, so bitter dies auch für die zwei persönlich ist, gehen wir die kommenden Aufgaben durchaus optimistisch an“, so Cheftrainer Rolf Kramer zu seinen aktuellen Sorgenfalten.