Der King kehrt zurück!

257
Elvis reloaded mit Bernd Kohlhepp bei Sommer am See

HIGHRESPressefoto 5 DER KING KEHRTKLeinerBöblingen.| Jetzt gehen sie in die nächste Runde. Herr Hämmerle, der wildgewordene, wortgewaltige Schwabe und der Weltstar aus Memphis – schon seit einiger Zeit tourt das erfolgreiche Gespann durch den Süden der Republik und beweist: „Rock `n Roll is beautiful“ und „schwäbisch“ nicht minder. Am Donnerstag, den 2. Juli ist Bernd Kohlhepp nach zwei Jahren Abstinenz zurück beim Sommer am See auf der Bühne in der Alten TÜV Halle.

In seinem neuen Kabarett- und Comedy Spektakel „Der King kehrt zurück“ erweckt Kohlhepp mit zwölf „nagelneuen“ Songs Rock´n´Roll Klassiker zu neuem Leben. Gleichzeitig bringen sie die Lichtgestalt des schwäbischen Kabaretts nicht nur in ein Fitnessstudio, sondern auch in ein regionales Casting-Studio. Was ihm dort widerfährt kann als das Erstaunlichste bezeichnet werden, was man landesweit im Kabarett erleben kann.

Und auch andere Säulen wie Hotte, oder Ebse Walker, dem Kohlheppschen Pantheon sind wieder mit dabei. Und nicht zuletzt spielt His Masters Voice, nämlich Hämmerles Alter Ego Kohlhepp selbst, eine nicht unwesentliche Rolle bei diesem komplett neuen Schwabenstreich.

Wer Bernd Kohlhepp noch nicht singen gehört hat. der sollte ihn nicht verpassen. Wie er außerdem als Schauspieler in die unterschiedlichsten Rollen schlüpft und mit seiner brachialen Bühnenpräsenz die Zuschauer in seinen Bann zieht, davon kann man sich am 2. Juli, ab 19.30 Uhr in der Alten TÜV-Halle bei Sommer am See überzeugen. Die Karten gibt es an allen Reservix Vorverkaufsstellen, online unter www.reservix.de und an der Abendkasse. Sie kosten im Vorverkauf 18 Euro und an der Abendkasse 20 Euro.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und Künstlern gibt Andreas Wolfer, Amt für Kultur unter Telefon (07031) 669-1621.

Foto: Böblingen