Zu Besuch bei zwei grünen Abgeordneten in Berlin

87
Foto: Grüne Jugend Kreis Ludwigsburg

Gleich zweimal nahmen in den letzten zwei Wochen Vertreter*innen der Grünen Jugend Kreis Ludwigsburg an bildungspolitischen Fahrten nach Berlin teil. Den Start machten vom 27. Juni bis 30. Juni 2018 die beiden Vorstandsmitglieder Anna Hofmann und Marcel Hoffmann, die sich auf Einladung von Frau Dr. Anna Christmann (MdB) einen Eindruck über deren Arbeit als Abgeordnete verschafften und intensiv mit ihr über Bildung, Digitalisierung, Bürgerbeteiligung und Klimaschutz diskutierten.

„Es ist beeindruckend mit wie viel Leidenschaft Fr. Dr. Christmann und die grüne Bundestagsfraktion, trotz des Regierungschaos,, versuchen Politik für die Menschen in diesem Land zu machen und Zukunftsfragen im Parlament zu platzieren“ so die Sprecherin Anna Hofmann.

Neben einer Stadtrundfahrt besuchten die Teilnehmer*innen das Europahaus, das KZ Sachsenhausen sowie das Familienministerium als auch die Landesvertretung Baden-Württemberg.

Vom 4. bis 7. Juli 2018 besuchten fünf Mitglieder der Grünen Jugend Kreis Ludwigsburg auf Einladung von Herrn Cem Özdemir (MdB) Berlin. Der Bundestagsabgeordnete stellte seine Ideen für nachhaltige Mobilität vor und die Arbeit als Vorsitzender im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur.

Weiter entdeckten die jungen Leute das Verkehrsministerium und die Bundesgeschäftsstelle der Partei, dabei musste der Geschäftsführer Michael Kellner Rede und Antwort stehen.

Poltische Bildung, enger Austausch mit den Mandatsträger*innen und politische Arbeit an den Leitbildern Ökologie, Frieden, Gleichstellung der Geschlechter, Schutz von Minderheiten, Solidarität und Antifaschismus sind der Auftrag Grüne Jugend Kreis Ludwigsburg.