TAMMER JAZZFRÜHSCHOPPEN 2018

151
AL CAT & the ROARING TIGERS

„Songs from Humphrey Bogart movies“

Sonntag, 25.02.2018, 11-14 Uhr, Kelter Tamm

Bewirtung und Gastronomie: Nada Seitz
Eintritt: € 15.- ( erm. € 13.-)

Tamm.| AL CAT & the ROARING TIGERS ist eine Live-Band voll Power, Drive und überschäumender Musikalität, gepaart mit Witz, Charme und einer perfekten Bühnenshow.

Für dieses Konzert gedenken die TIGERS des „größten männlichen US-amerikanischen Filmstars (60. Todestag) aller Zeiten“, HUMPHREY BOGART (1899 – 1957). Die Sound-Tracks seiner Filme sind OSCAR-gekrönte Songs in bester Swing-Manier und bis in die heutige Zeit bekannte und beliebte Evergreens; man denke nur an „As Time Goes Bye“ aus dem 1942 gedrehten Film „Casablanca“.

Swing der 40er Jahre sowie Jump’n Jive und Rhythm’n Blues, die jazzige Rock’n Roll-Musik der 50er Jahre, verbergen sich hinter dem Namen der Swing-Band AL CAT & the ROARING TIGERS.

Besetzung: AL CAT & The Roaring Tigers Alexander Katz (Posaune, Gesang & Leitung) Andy Lawrence (Trompete) Pierre Paquette (Alt- & Bariton-Sax.) Hansmartin Eberhardt (Tenor-Sax.) Martin Giebel (Klavier) Wolfgang Mörike (Bass) Gregor Beck (Schlagzeug) Rebecca-Madeleine Katz (Gesang)