Mit der Kammerzofe durchs Schloss

602
Bild: Anne Raquet als Kammerzofe Christine | Foto: © Serkan Arslan
Extratermine im Residenzschloss Ludwigsburg am Wochenende
Ludwigsburg.| Mit viel Charme und noch mehr Insiderkenntnissen begleitet „Kammerzofe Christine“ ihre Gäste durchs Schloss: Am Samstag und am Sonntag stehen zwei Zusatztermine mit der gesprächigen Vertrauten der Königin im Residenzschloss auf dem Programm, am 13. Januar um 14.30 und am 14. Januar um 13.30 Uhr. Außerdem gibt es an beiden Tagen noch letzte freie Plätze im „Kinderreich“ – und die große Ausstellung „Faszination Lego“ ist an beiden Wochenendtagen geöffnet. Für die Sonderführungstermine und die Plätze im „Kinderreich“ ist eine telefonische Anmeldung notwendig.
Mit der Kammerzofe in die Welt der Königin
Sie kennt das Leben der Königin Charlotte Mathilde aus nächster Nähe: Davon, vom Alltag und von den kleinen und großen Dingen, die vor 200 Jahren in der Umgebung einer Königin geschahen, erzählt die „Kammerzofe“. Anne Raquet spielt schon länger die Rolle der Hofbediensteten, die allein im Schloss ist. Ihre Darstellung der gesprächigen Dienerin aus der Umgebung der ersten württembergischen Königin ist eine der meistgebuchten Führungen im Residenzschloss – kein Wunder: Versteht sie es doch meisterhaft, die große Geschichte und die kleinen Geschichten amüsant zu verweben. Mit ihr erlebt man die prachtvollen Wohnräume „Ihrer Majestät“ Königin Charlotte Mathilde und erfährt vieles über das Leben der Menschen, die einst im Schloss arbeiteten. „Kammerzofe Christine“ empfängt ihre Gäste bei zwei Zusatzterminen an diesem Wochenende: am Samstag um 14.30 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr.

Kinderreich-Termin am Sonntag
Die Spiel- und Aktionstermine im „Kinderreich“ sind begehrt: Jetzt am Anfang des neuen Jahres sind am Samstag und am Sonntag noch einige letzte Plätze frei. Anfassen und Ausprobieren sind ausdrücklich erwünscht im „Kinderreich“, all das, was in den richtigen Schlossräumen mit ihren kostbaren Möbeln nicht geht. Mitmachen können Kinder ab vier Jahren mit ihrer Begleitung. Für alle Sonderführungen und für die Plätze im „Kinderreich“ ist eine telefonische Anmeldung unter Telefon 071 41 . 18 64 00 unbedingt erforderlich.

Faszination Lego im alten Hauptbau
Die große Lego-Ausstellung der Ulmer „Klötzlebauer“, mit vielen neuen Modellen im Alten Hauptbau des Residenzschlosses zu Gast, ist auch in diesem Winter wieder eine Attraktion. Die bunten und figurenreichen Legowelten verbinden mit ihren vielen Details über die Generationen und Jahrzehnte hinweg Kinder und Erwachsene im Staunen – ein Familienerlebnis, das zum Selberbauen anregt. Am Wochenende ist die Ausstellung täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Samstag, 13.01., 14.30 Uhr und Sonntag, 14.01., 13.30 Uhr
Eine Kammerzofe plaudert aus dem Nähkästchen
Fürstliche Bewohner und ihre Dienstboten
Mit Anne Raquet
Erwachsene 9,00 €, ermäßigt 4,50 €, Familien 22,50 €
Eine telefonische Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Samstag, 13.01., und Sonntag, 14.01.
Kinderreich im Residenzschloss
Restplätze verfügbar
Erwachsene 7,00 €, Kinder 3,50 €, Familien 17,50

FASZINATION LEGO
Ausstellung im ‚Alten Hauptbau
ÖFFNUNGSZEITEN „Faszination Lego“
täglich von 10.00 – 17.00 Uhr
Erwachsene 4,00 €, Kinder 2,00 €, Familienkarte 10,00 €

Information und Anmeldung
Residenzschloss Ludwigsburg
Schlossstraße 30
71634 Ludwigsburg
Telefon 071 41.18 64 00
[email protected]