Neckarbrücke wegen Sanierung für Fußgänger gesperrt

78

Ludwigsburg.| Im Rahmen der Sanierung der Neckarbrücke wird es zwei Bauphasen geben, während denen die Brücke für Fußgänger komplett gesperrt wird. Die erste Sperrung findet von Freitag, 8. Dezember, bis Samstag, 23. Dezember, wegen Leitungsarbeiten durch die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim GmbH im Bereich des Gehwegs auf der Südseite der Brücke statt. Die zweite Sperrung erfolgt während der restlichen Bauarbeiten nach der Winterpause von voraussichtlich April bis circa Juni 2018.

Um dennoch den Neckar überqueren zu können, erhalten Fußgänger eine Freifahrt in den Buslinien 421 und 430 der Firma LVL Jäger GmbH zwischen den Haltestellen Lechtstraße und Neckarbrücke. Die unentgeltliche Beförderung gilt in beiden Fahrtrichtungen, aber nur zwischen den Haltestellen Lechtstraße und Neckarbrücke.

Informationen hierzu sowie zu den Fahrplänen und der Taktung der Linien sind auch auf der Homepage der LVL und an den Fahrplanaushängen der Haltestellen zu finden.