Neckarbrücke in Hoheneck: Neuverlegung der Wasserleitung

116

Ludwigsburg. Die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) verlegen an der Neckarbrücke in Ludwigsburg-Hoheneck eine neue Wasserleitung. Der Austausch der technischen Infrastruktur erfolgt im Zuge der Brückensanierung, die das Regierungspräsidium Stuttgart derzeit durchführt.

Die Leitungsarbeiten beginnen am Montag, 4. Dezember, und nehmen circa drei Wochen in Anspruch. In diesem Zeitraum steht auf der Neckartalstraße unterhalb der Neckarbrücke nur eine Fahrspur zur Verfügung. Des Weiteren ist zeitweise die Gemsenbergstraße unterhalb der Neckarbrücke auf eine Fahrspur begrenzt.
Der Verkehr wird über Ampelanlagen geregelt. Zudem werden Fußgänger und Fahrradfahrer, die den Neckar queren möchten, ab Freitag, 8. Dezember 2017, auf die benachbarte Lucien-Therradin-Brücke umgeleitet. Für den Straßenverkehr bleibt auf der Neckarbrücke jeweils eine Fahrspur in beide Fahrtrichtungen erhalten.

Die Baumaßnahme ist mit dem Regierungspräsidium Stuttgart und der Verkehrsbehörde der Stadt Ludwigsburg abgestimmt.