Rotary Club unterstützt Frauen für Frauen e.V. mit 10.000 € Spende

161
Foto: v.l.n.r.: Arezoo Shoaleh (Pädagogische Leitung Frauen für Frauen e.V.), Margit Stark (Vorstand Frauen für Frauen e.V.), Andreas Veit, Barbara Weber-Carstanjen, Chris Scheuing-Bartelmess (Geschäftsführerin Frauen für Frauen e.V.) | Foto: Rotary Club

Ludwigsburg.| Der Rotary Club Ludwigsburg-Alt Württemberg feierte zusammen mit Partnerclubs am 26. Juni 2017 auf den Tag genau sein 10-jähriges Bestehen im Scala.

Rotarier unterstützen national und international viele gemeinnützige Projekte. Der Club entschied, anlässlich seines 10-jährigen Jubiläums, für einen guten Zweck zu spenden.

In den Genuss dieser Spende kommt der Verein Frauen für Frauen e.V., der im Laufe dieses Jahres die erste behindertengerechte Wohnung im Landkreis Ludwigsburg erhält. Sie bietet den von häuslicher Gewalt bedrohten Frauen und deren Kindern Schutz und eine gute Betreuung. Zur Ausstattung dieser Wohnung entsteht gegenüber der Einrichtung einer normalen Wohnung ein höherer finanzieller Aufwand, u.a. für eine auf die speziellen Bedürfnisse ausgerichtete Küche. Die Rotary Club-Spende soll helfen, die notwendige behindertengerechte Ausstattung zu finanzieren.

Frauen für Frauen e.V.
Der Verein setzt sich ein für Frauen und Kinder, die diskriminiert und unterdrückt werden – gemäß seinem Leitbild:
Wir setzen uns ein für eine gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft – unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, religiösem und kulturellem Hintergrund.
Weitere Informationen über den Verein mit seinen vielfältigen Aufgaben, Beratungszentren und Treffpunkten finden Sie unter: www.frauenfuerfrauen-lb.de.

Die Spende des RC Ludwigsburg Alt-Württemberg wurde von Präsidentin Barbara Weber-Carstanjen und Pastpräsident Andreas Veit übergeben.