BRILLEN-MOSQUA Ludwigsburg investiert in hochmodernen 3-D Sehtest

262
Foto: Brillen-Mosqua
Ab sofort werden die Sehstärken mittels 3-D Technik ermittelt; extrem genau, entspannt und bequem

Ludwigsburg.| Im Jubiläumsjahr anlässlich des 70 jährigen Firmenjubiläums hat Markus Stammberger, der geschäftsführende Gesellschafter des Ludwigsburger Optikfachgeschäfts Brillen-Mosqua in der Myliusstrasse 14 kräftig investiert.

„Ab sofort führen wir bei unserer Kundschaft die Vermessung der Sehstärke mittels des 3-D Sehtest durch. Das ist der modernste und genaueste Weg, um die benötigten Korrekturwerte für die passende Brille oder die passenden Kontaktlinsen zu ermitteln. Weg von den langweiligen Zahlenreihen auf einer Tafel, hin zu einer bunten, dreidimensionalen Darstellung der Testbilder auf einem 3-D Flachbildschirm. Der Sehtest ist extrem genau und für unsere Kunden fällt die unnatürliche Vermessung mit einem abgedeckten Auge Weg. So erzielen wir unter natürlichen und vor allem entspannten Bedingungen die perfekten Messwerte,“ ist Stammberger von der neuen Anschaffung begeistert.

Von dieser innovativen Vermessung der Augen profitieren ab sofort alle Kunden bei Brillen-Mosqua. Egal ob die Werte für eine Gleitsichtbrille oder für eine Einstärkenbrille (Fernbrille oder Lesebrille) oder für Kontaktlinsen vermessen werden.

Abgerundet wird das 3-D Programm beim Ludwigsburger Optiker Brillen-Mosqua von der 3-D Zentrierung, die mittels eines 3-D Zentrierterminals nach dem 3-D Sehtest erfolgt.

„Genauer geht’s nicht!“, freut sich Markus Stammberger.

Termine für eine perfekte Augenvermessung können unter der Hotline: 07141/924351 vereinbart werden.