MHP weiter auf Erfolgs- und Wachstumskurs

177
Porsche-Tochter mit zweistelligem Plus bei Umsatz und Mitarbeitern

Ludwigsburg.| Auch 2016 ist die Management- und IT-Beratung MHP weiter gewachsen. Im zurückliegenden Geschäftsjahr erwirtschaftete die Tochtergesellschaft der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG mit Hauptsitz in Ludwigsburg einen konsolidierten Umsatz von 268,6 Mio. Euro. Im Vergleich zum Vorjahr (235,0 Mio. Euro) ist dies ein Zuwachs von über 14 Prozent. Der größte Anteil entfiel erneut auf das Geschäft mit Kunden aus der Automobilbranche.

Marc Zimmermann, kaufmännischer Geschäftsführer bei MHP: „Wir freuen uns über das erneut erfolgreiche Geschäftsjahr. Die Digitalisierung der Automobil- und Fertigungsbranche sowie des gesamten Mobilitätssektors bietet für uns hervorragende Rahmenbedingungen, sodass wir unseren Wachstums- und Erfolgskurs auch in Zukunft weiter fortsetzen können.“

Auch beim Personal bleibt MHP auf Expansionskurs. Ende 2016 waren weltweit 1.745 Mitarbeiter bei dem Beratungsunternehmen beschäftigt – Ende 2015 waren es noch 1.407 Mitarbeiter. Dies entspricht einem Wachstum von 24 Prozent. Die Berater betreuen aktuell weltweit von 13 Standorten – unter anderem aus dem MHPLab in Berlin – über 300 Kunden.