Austausch zur Nachhaltigen Stadtentwicklung mit Pittsburgh

130
Delegation aus der US-amerikanischen Stadt mit Bürgermeister Bill Peduto zu Gast in Ludwigsburg
Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft an lokalen Projekten interessiert

Stadtentwicklung_Austausch_Pittsburgh_Mai_2014LUDWIGSBURG. Viele globale Herausforderungen müssen auf lokaler Ebene gelöst werden – in Ludwigsburg genauso wie anderswo. Die Stadtverwaltung und das Referat Nachhaltige Stadtentwicklung tauschen sich deshalb international mit anderen Städten aus, die sich ebenfalls mit Themen wie Klimawandel, Schulden der öffentlichen Hand, bezahlbarem Wohnraum oder Investitionen in Bildung und Betreuung beschäftigen. In dieser Woche besucht dazu eine Delegation um den Bürgermeister der US-amerikanischen Stadt Pittsburgh, Bill Peduto, die Stadt Ludwigsburg. Die Gruppe ist unter Vermittlung des Ludwigsburger Wissenschaftlers Professor Dr. Volker Hartkopf eingeladen worden und hat sich am Donnerstagabend mit Oberbürgermeister Werner Spec und anderen Vertretern der Stadt Ludwigsburg im Rathaus getroffen.

Bürgermeister Bill Peduto ist mit einer hochrangigen Delegation von Vertretern aus Wirtschaft und Verbänden angereist. Die Gruppe hat in Begleitung von Referatsleiter Albert Geiger unter anderem das Ludwigsburger Holzheizkraftwerk, das Firmengelände von Hahn & Kolb und das neue Wohngebiet Hartenecker Höhe besichtigt – als Beispiele nachhaltiger Ludwigsburger Stadtentwicklung in den Bereichen Umwelt, Wirtschaft und Soziales. Außerdem haben sich die amerikanischen Gäste auch beim „Deutschen CSR-Forum – Internationales Forum für Nachhaltigkeit und Zukunftsfähigkeit“ mit nationalen und internationalen Vertretern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und von Nicht-Regierungsorganisationen ausgetauscht. Die Veranstaltung hat am 7. und 8. Mai zum 10. Mal stattgefunden, wie im vergangenen Jahr auch im Ludwigsburger Forum am Schlosspark. Dabei wurde auch der „Deutsche CSR-Preis“ verliehen.

Für die Gäste aus Pittsburgh ist es wie für Ludwigsburg auch eine große Herausforderung, ihre Stadt für die Zukunft gut zu rüsten: Mit einer gesunden Umwelt und hoher Lebensqualität für die Menschen, mit starken Unternehmen und ausreichend Arbeitsplätzen, mit einer aktiven Stadtgesellschaft und sozialem Zusammenhalt. Die Stadt Ludwigsburg ist hier bereits aktiv und erfolgreich – seit 10 Jahren mit dem umfassenden und integrierten Stadtentwicklungskonzept „Chancen für Ludwigsburg“.

Bild: Oberbürgermeister Werner Spec (in der Mitte) mit der Delegation aus der US-amerikanischen Stadt Pittsburgh um Bürgermeister Bill Peduto und Professor Volker Hartkopf (jeweils links bzw. rechts daneben) zu Besuch am Ludwigsburger Rathaus beim Treffen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Verbänden und Wissenschaft.
Foto: Stadt Ludwigsburg