Geführte Bustour auf dem Keltenweg des Landkreises Ludwigsburg

0
878

<23.09.2012>

Besuch des Keltenmuseum Eberdingen/Hochdorf

ASPERG. Am Sonntag, 23. September 2012 veranstaltet die Asperger Keltengruppe der Lokalen Agenda 21 und der Förderverein Hohenasperg zusammen mit der Stadtverwaltung eine geführte Bustour auf dem Keltenweg des Landkreises Ludwigsburg. Die Tour ist einer der Asperger Beiträge im Rahmen des Begleitprogramms zur großen Landesausstellung „Die Welt der Kelten – Zentren der Macht – Kostbarkeiten der Kunst“ in Stuttgart.

Die Route des Keltenweges führt vom Hohenasperg aus über das Kleinaspergle, weiter über Möglingen und Schwieberdingen zum Fürstengrab Hochdorf/Eberdingen. Dort besteht Gelegenheit zur Besichtigung des Keltenmuseums Hochdorf. Der Eintritt ist im Preis enthalten. Danach geht es weiter über Ditzingen-Schöckingen (Frauengrab) nach Ditzingen-Hirschlanden (Krieger von Hirschlanden). Von Ditzingen aus führt die Fahrt wieder retour nach Asperg.

Treffpunkt 9:30 Uhr auf dem Hohenasperg am Löwentor (Schubartstraße).
Mittagspause auf eigene Rechnung im Gasthof Schönbühlhof an der Route.
Rückkehr gegen 16:30 Uhr.
Teilnahmebeitrag: 15,- Euro
Schriftliche Anmeldung mit Angabe der Telefonnummer bitte bis spätestens Montag,  17. September 2012 bei der Stadt Asperg.

Weitere Programmpunkte des Asperger Begleitprogramms zur vom 15.09.2012 bis 17.02.2013 dauernden großen Landesausstellung sind:

  • Vortrag „Neue Forschungen zu den frühen Kelten am Hohenasperg“, Referentin Dr. Ines Balzer am Montag 15. Oktober 2012 um 19:30 Uhr im Keltensaal, Marktplatz 2 in Asperg
  • Spaziergang „Die Asperger Keltenstätten“ vom Hohenasperg über den Grafenbühl zum Kleinaspergle am Sonntag, 21. Oktober 2012. Treffpunkt um 10:00 Uhr am Hohenasperg (Löwentor in der Schubartstraße)
  • Fotoausstellung „Erde und Licht – Subjektive Begegnungen mit keltischen Funden und Fundplätzen“ von Rose Hajdu von 13. November 2012 bis 31. Januar 2013 im Rathausfoyer und im Keltensaal. Vernissage am Montag 12. November 2012 um 18:00 Uhr im Keltensaal, Marktplatz 2 in Asperg

Stadt Asperg, Kultur+Öffentlichkeitsarbeit, Marktplatz 1, 71679 Asperg, Tel. 07141 269-231, Fax 07141 269-253 oder E-Mail: [email protected].