Achtung Freibad-Besucher – vorübergehend Einbahnstraße im Otto-Konz-Weg

0
428

LUDWIGSBURG. Es ist nur vorübergehend, die Einbahnstraßenregelung im Otto-Konz-Weg zum Freibad Hoheneck. Diese Regelung wird nur dann vorgenommen, wenn der Rettungsweg für die Rettungsfahrzeuge nicht mehr gewährleistet ist. Bereits im letzten Jahr hat das Ordnungsamt der Stadt Ludwigsburg das Mittel der Einbahnstraßenregelung aufgetan. Damals konnte an einem Sonntag auf dem Otto-Konz-Weg (Zufahrt zum Freibad) kein Fahrzeug mehr vor und zurück fahren. Der Grund dafür war “wildes” Parken im sehr schmalen Otto-Konz-Weg – trotz des Halteverbots. Gegenverkehr war nicht mehr möglich. So ist es auch zurzeit – die Regelung wird in Kürze wieder aufgehoben.

Daher bitten die Stadtwerke alle Badegäste den Bus zu benutzen, zu laufen oder besser noch, mit dem Rad zu fahren. Auch ärgerliche Strafzettel können so vermieden werden!